Kategorien
Erfolge

Connectivity für Pflegeheim-Bewohner

Match geglückt! Ein Student, der Technologiemanagement studiert, richtet bei Bewohnern von Pflegeheimen des Wohlfahrtswerkes Tablets ein, erklärt Skype und FaceTime, damit die Bewohner Kontakt zu ihren Angehörigen halten können.

Vielen Dank an den Studenten!

Kategorien
Erfolge

Schutzmasken für Wohlfahrtswerk

Match geglückt! Die Stihl AG liefert 100 Schutzmasken an das Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg, Quadriga liefert aus.

Herzlichen Dank an Stihl und unser Clubmitglied Anke Kleinschmit, Vorstand Entwickung Stihl AG!

Auslieferung der Schutzmasken durch Quadriga ans Wohlfahrtswerk (Foto: Quadriga. Links: Thomas Bormuth, Quadriga, Rechts: Ingrid Hastedt, Vorsitzende des Vorstands, Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg

Weiterer Match geglückt: Die Maler- und Lackiererinnung Stuttgart stellt dem Wohlfahrtswerk 22 FFP2-Schutzmasken zur Verfügung.

Vielen Dank an unser Clubmitglied Thomas Rodens, Obermeister der Innung und Geschäftsführer von Handwerk mit Stil für die Organisation der Spende!

Thomas Rodens (links), Ingrid Hastedt (rechts)
Kategorien
Erfolge

Messebauer baut Spuckschutz für Empfangspersonal

Match geglückt! Zwischen Wohlfahrtswerk und Scheurle Messebau, die auf Facebook gepostet haben, dass sie Spuckschutz und Abtrennungen bauen. Sie werden im Haus am Weinberg vor Ort sein und prüfen, wie der Schutz des Empfangspersonals baulich sichergesellt werden kann.

Vielen Dank an Scheurle Messebau!

Update: mittlerweile erfolgreich umgesetzt.

Schutz für das Personal an der Empfangstheke im Haus am Weinberg
Kategorien
Erfolge

Hilfskräfte für Diakonieklinikum vermittelt

Match geglückt! Mehrere Personen konnten für verschiedene dringende Tätigkeiten im Diakonieklinikum Stuttgart vermittelt werden.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

Kategorien
Erfolge

Mobilitäts-Dienstleister fährt Essen aus

Match geglückt: Der Mobilitäts-Dienstleister Quadriga aus Stuttgart mit 60 Fahrern und einer Vielzahl von Fahrzeugen, fährt ab sofort Essen für Stuttgarter Einrichtungen des Wohlfahrtswerkes aus. Der Bedarf entstand durch die notwendige Umstellung von Essen in der Einrichtung zu Essen zuhause.

Vielen Dank an Quadriga!

Update: Quadriga kümmert sich gleichzeitig um die Besorgungen von Heimbewohnern, und das pro bono!