Kategorien
Erfolge

Porsche beschleunigt Hilfe für Wohlfahrtswerk

Ein toller Erfolg der Quadriga-Group, die uns seit Beginn unserer Initiative unterstützt:  

  • Porsche hat dem Wohfahrtswerk für Baden-Württemberg Schutzkleidung (9.000 Isolierschürzen) gespendet; Quadriga hat den Transport der Schutzkleidung organisiert.
     
  • Porsche stellt sechs Fahrzeuge (Cayenne E-Hybrid) zur Verfügung, damit die Mitarbeiter von Quadriga Einkaufsfahrten für Bewohner der Pflegeheime erledigen können und Fahrten zwischen Pflegeeinrichtungen stattfinden können.
Kategorien
Erfolge

5000x Mundschutz für Wohlfahrtswerk

Match geglückt! Für die Pflegerinnen und Pfleger der Einrichtungen des Wohlfahrtswerkes konnten 5000 Stück Mundschutz organisiert werden.

Vielen Dank an unser Clubmitglied und Coronahilfe-Mitstreiter Christian Albrings!

Wir versuchen weiteren Mundschutz zu organisieren und an weitere Einrichtungen zu verteilen.

Kategorien
Erfolge

100 Schutzmasken für nachbarschaftliche Pflege

Eine Rotarierin aus 54329 Konz benötigte 100 Atemschutzmasken für die ehrenamtliche Betreuung von Senioren in der Nachbarschaft.

Diesen Bedarf konnten wir von Seiten des Rotary Club Stuttgart-Solitude auf Spendenbasis decken.

Kategorien
Erfolge

Schutzmasken für Stuttgarter Kliniken

Match geglückt! 650 gespendete FFP-Schutzmasken von der UBS Niederlassung Stuttgart wurden durch unser Clubmitglied und UBS Managing Director Christian Funke an Clubmitglied und Chefarzt Dr. Fabian Spöhr von der Sana Herzchirurgie Stuttgart übergeben. Von dort werden sie an die Stuttgarter Kliniken verteilt.

Vielen Dank an die UBS!

Kategorien
Erfolge

Connectivity für Pflegeheim-Bewohner

Match geglückt! Ein Student, der Technologiemanagement studiert, richtet bei Bewohnern von Pflegeheimen des Wohlfahrtswerkes Tablets ein, erklärt Skype und FaceTime, damit die Bewohner Kontakt zu ihren Angehörigen halten können.

Vielen Dank an den Studenten!

Kategorien
Erfolge

Schutzmasken für Wohlfahrtswerk

Match geglückt! Die Stihl AG liefert 100 Schutzmasken an das Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg, Quadriga liefert aus.

Herzlichen Dank an Stihl und unser Clubmitglied Anke Kleinschmit, Vorstand Entwickung Stihl AG!

Auslieferung der Schutzmasken durch Quadriga ans Wohlfahrtswerk (Foto: Quadriga. Links: Thomas Bormuth, Quadriga, Rechts: Ingrid Hastedt, Vorsitzende des Vorstands, Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg

Weiterer Match geglückt: Die Maler- und Lackiererinnung Stuttgart stellt dem Wohlfahrtswerk 22 FFP2-Schutzmasken zur Verfügung.

Vielen Dank an unser Clubmitglied Thomas Rodens, Obermeister der Innung und Geschäftsführer von Handwerk mit Stil für die Organisation der Spende!

Thomas Rodens (links), Ingrid Hastedt (rechts)
Kategorien
Hilfsaktionen

Hilfe für KMUs bei KfW-Förderkrediten

Viele kleine Unternehmen sehen sich derzeit mit enormen Schwierigkeiten konfrontiert und benötigen schnell die Liquiditätshilfen des Bundes, um weiter existieren zu können. Nach Gesprächen mit mehreren Unternehmern fehlen leider oft die Kapazitäten, das Knowhow oder die Erfahrung für die Beantragung der Kredithilfen der KfW.

Als jung gegründetes Unternehmen haben wir nicht nur Erfahrung mit der Beantragung solcher KfW-Kredite, sondern verfügen durch unsere beruflichen Backgrounds im Team (Banking, Controlling, Beratung) auch über alle notwendigen Fähigkeiten, welche für diesen Prozess notwendig sind. Diese möchten wir Unternehmen gerne (so weit möglich kostenfrei) zur Verfügung stellen! https://coronakredithilfe.de/

Kategorien
Erfolge

Messebauer baut Spuckschutz für Empfangspersonal

Match geglückt! Zwischen Wohlfahrtswerk und Scheurle Messebau, die auf Facebook gepostet haben, dass sie Spuckschutz und Abtrennungen bauen. Sie werden im Haus am Weinberg vor Ort sein und prüfen, wie der Schutz des Empfangspersonals baulich sichergesellt werden kann.

Vielen Dank an Scheurle Messebau!

Update: mittlerweile erfolgreich umgesetzt.

Schutz für das Personal an der Empfangstheke im Haus am Weinberg
Kategorien
Erfolge

Hilfskräfte für Diakonieklinikum vermittelt

Match geglückt! Mehrere Personen konnten für verschiedene dringende Tätigkeiten im Diakonieklinikum Stuttgart vermittelt werden.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

Kategorien
Erfolge

Mobilitäts-Dienstleister fährt Essen aus

Match geglückt: Der Mobilitäts-Dienstleister Quadriga aus Stuttgart mit 60 Fahrern und einer Vielzahl von Fahrzeugen, fährt ab sofort Essen für Stuttgarter Einrichtungen des Wohlfahrtswerkes aus. Der Bedarf entstand durch die notwendige Umstellung von Essen in der Einrichtung zu Essen zuhause.

Vielen Dank an Quadriga!

Update: Quadriga kümmert sich gleichzeitig um die Besorgungen von Heimbewohnern, und das pro bono!